Stabilisierung am Wiener Büromarkt – gute Büroflächennachfrage!

Wie die neuesten Daten der Bürovermietungen für das 3. Quartal 2009 zeigen, hat sich die Nachfrage nach Büroflächen auf gutem Niveau stabilisiert. Es konnten Büros mit zusammen rund 80.000 m² vermietet werden.

Dieser Büroflächenabsatz entspricht in etwa dem Wert der ersten beiden Quartale des heurigen Jahres. Vom Absatzniveau der Rekordjahre 2007 und 2008 ist man damit zwar rund 30% entfernt, im internationalen Vergleich hält sich Wien mit diesem Rückgang aber sehr gut.

Mehr →

0

Rückgang beim Bürovermietungsergebnis im 1.HJ 2009 in Wien

brunner-str-objekt-klein3Die neuesten Vermietungszahlen in Wien für das 1. Halbjahr 2009 zeigen, dass der Büromarkt in Wien nun doch die Wirtschaftskrise etwas zu spüren bekommt. Grundsätzlich besteht weiterhin eine anhaltende Nachfrage seitens der Unternehmen nach modernen, effizienten und kostengünstigen Büros. Entscheidungen werden jedoch zurzeit nur sehr zögerlich getroffen. Dieses Verhalten spiegelt sich in den Zahlen der Vermietungsabschlüsse und der Flächenstatistik wieder:

Die Vermietungszahlen im 1.Halbjahr 2009 zeigen folgende Tendenz:

Vermietungszahlen im 1.Halbjahr 2009

Vermietete Bürofläche ...

Mehr →
0

Hier können Sie in Wien günstige Büroflächen mieten *)

Kann man in Wien aufgrund der Finanz- und Wirtschaftskrise nun günstiger Büroflächen mieten?

Diese Frage ist zurzeit noch nicht eindeutig zu beantworten.

Die Vermietungszahlen des 1.Quartals 2009 zeigen folgende Tendenz:

 

Vermietungszahlen des 1.Quartals 2009

Vermietete Bürofläche 1.Quartal 2009: ca. 75.000 m²
Vergleich zum 4.Quartal 2008: ca. + 7%
Vergleich zum 1.Quartal 2008: ca. – 30 %

(Quelle: Meldungen der wichtigsten Gewerbemakler)

Grundsätzlich wurde also ein respektables Ergebnis erzielt und es sind die Büromietpreise bisher weitgehend stabil geblieben. Preisnachlässe lassen sich jedoch durch mietfreie Zeiten erzielen.

Preisgünstige Büroobjekte

Sucht ...

Mehr →
0

Büroflächen in Wien 2009: keine Probleme beim Vermieten

Die nun vorliegende Vermietungsstatistik des 4. Quartals 2008 zeigt, dass es bisher zu keinem dramatischen Einbruch bei den Vermietungen gekommen ist. Trotz der abflauenden Konjunktur wurden in den Monaten Oktober bis Dezember 2008 ca. 70.000 m² Bürofläche vermietet (Quelle: Meldungen der wichtigsten Gewerbemakler). Die Gesamtvermietungsleistung im Jahr 2008 betrug fast 400.000 m² und lag rund 15% unter dem Rekordwert des Jahres 2007.

Großvermietungen

In den ersten Wochen des Jahres 2009 waren ...

Mehr →
0

Wien,3.Quartal 2008: Büroflächen vermieten sich weiterhin gut

Das 3. Quartal 2008 brachte wiederum einen hohen Umsatz an Bürofläche. Nach den Erhebungen der wichtigsten Gewerbemakler wurden von Juli bis Ende September 2008 ca. 110.000 m² Bürofläche vermietet. In Relation zum durchschnittlichen Flächenbedarf pro Mitarbeiter sind von dieser Vermietungsleistung ca. 6000 Arbeitsplätze tangiert.

Rund 40% der Büroflächenvermietung entfiel auf Bürohäuser in der City und in den inneren Bezirken 2 bis 9. Rund 25 % der Neuabschlüsse konnte der Stadtbereich Wien-Südost verbuchen, das heißt insbesondere das Gebiet Neu-Erdberg / St. Marx ...

Mehr →
0

Keine Krise bei Büroimmobilien in Wien

Ausgehend von den USA hat sich die Krise des Immobilienfinanzsektors auch auf Europa ausgeweitet. Sie betrifft in Österreich insbesondere börsennotierende Immobiliengesellschaften, deren Aktien oder Zertifikate starke Kursverluste hinnehmen mussten und die aufgrund von Liquiditätsengpässen Projekte im CEE-Raum gestoppt haben. Der Büromarkt in Wien hingegen ist von dieser Krise bisher nicht betroffen.

Die Nachfrage nach Büroflächen seitens der Unternehmen ist weiterhin stark und aus den bisherigen Vermietungszahlen kann abgeleitet werden, dass heuer bis zum Jahresende wiederum 350.000 bis 400.000 m² Büroflächen ...

Mehr →
0

Weiterhin hohe Bürovermietungsleistung im 1. HJ 2008 in Wien

Laut Statistik der wichtigsten Büromakler in Wien wird die Summe aller Bürovermietungen im 1. Halbjahr 2008 auf ca. 220.000 m² Bürofläche geschätzt. Dieser Wert ist nur geringfügig niedriger als im Rekordjahr 2007.
Die Vermietungen betrafen zu einen bereits die heuer bezugsfertig werdenden Bürobauten (siehe unser Artikel vom 5.3.2008), zum anderen die in den Vorjahren fertiggestellten Bürohäuser. Zum Großteil handelt es sich bei den Bürovermietungen um Umzüge oder um Standortzusammenlegungen, so ...

Mehr →
0

Neue Bürohausviertel prägen zunehmend das Wiener Stadtbild

Viertel ZweiWurden in den 70er- und 80er-Jahren Bürohäuser zumeist in Baulücken in das dicht verbaute Stadtgebiet gesetzt, so machen sie sich seit Beginn der 90er-Jahre zunehmend als architektonische Dominanten im Stadtbild bemerkbar. Das Anwachsen des Dienstleistungssektors und der Bürobeschäftigten zog eine starke Nachfrage nach modernen Büroflächen nach sich. Im Zuge der Hochkonjunktur Anfang der 90er-Jahre entstanden erstmals großvolumige Bürobauten auf spekulativer Basis als Renditeobjekte, das heißt ohne eine gesicherte Vorvermietung vor Baubeginn. Insbesondere ...

Mehr →
0

Büromarkt Wien 2008: 10 neue Bürohäuser werden fertiggestellt

Die Projektentwickler jener 10 Bürohäuser, die im Jahr 2008 fertiggestellt werden, kommen genau zum richtigen Zeitpunkt mit ihren Büroflächen auf den Markt. Die Nachfrage nach Büroflächen ist – insbesondere bedingt durch die gute Konjunktur – sehr hoch. Viele Unternehmen haben in den letzten beiden Jahren zusätzliche Mitarbeiter eingestellt und übersiedeln in größere Büros.

Die Standorte der neuen Bürohäuser verteilen sich über ganz Wien (3., 5., 12., 19., 21. Bezirk), hinsichtlich dem Flächenausmaß liegen die Schwerpunkte jedoch in den südöstlichen (Erdberg ...

Mehr →
0

Erste großflächige Bürovermietungen 2008

„Büros zu mieten“: diesen Slogan sieht man nach wie vor relativ häufig auf Objekttransparenten in der Stadt. Andererseits gibt es auch kräftige Nachfrage nach Büroflächen und es konnten bereits zu Jahresbeginn 2008 wieder einige größere Flächen in neuen Bürohäusern vermietet werden.
Räumlicher Schwerpunkt war diesmal mit Neuerdberg / St.Marx die südöstliche Peripherie. Im neuen Büroviertel TownTown konnten noch vor der Fertigstellung der Bauphase 3 insgesamt 11.500 m² vermietet werden: 7.500 m² an die Generali Versicherung (neue Landesdirektion für Wien, NÖ. ...

Mehr →
0
Seite 3 von 5 12345